Nutzung von Social Media in Wertschöpfungsnetzwerken

In diesem Themenbereich stehen insbesondere die Entwicklung, Umsetzung und Evaluation von Social Media-Strategien für Kundenbeziehungen (B2C) und Geschäftspartner von Unternehmen (B2B) im Fokus. Konkret werden fundierte Konzepte und Methoden zur Gestaltung und Implementierung von Social Media-Strategien sowie entsprechende Verfahren zur Beurteilung von Erfolg und Wirtschaftlichkeit erarbeitet. Alle Ergebnisse sollen in Kooperation mit Unternehmen praktisch angewendet und evaluiert werden. Darüber hinaus werden Methoden definiert, mit denen besonders relevante Akteure in sozialen Medien identifiziert werden können, um diese bspw. zielgerichtet in die unternehmerische Wertschöpfung einzubinden. 

Ausgewählte Fragestellungen

  • Wie können soziale Medien erfolgreich in Wertschöpfungsnetzwerken genutzt werden?
  • Wie können Social Media-Strategien in Unternehmen effektiv implementiert werden?
  • Wie kann der Erfolg von Social Media-Aktivitäten fundiert gemessen werden?
  • Wie können Kunden im Kontext von sozialen Medien und Netzwerkeffekten bewertet werden?
  • Wie können zentrale und einflussreiche Nutzer auf Social Media-Plattformen identifiziert werden, um bspw. den Erfolg von viralen Marketingkampagnen zu verbessern?

Nutzung von Social Media in Wertschöpfungsnetzwerken

Projektbeteiligte und Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen oder Interesse an einer Kooperation in diesem Themenbereich haben, wenden Sie sich bitte gerne an:


 

Universität Regensburg
Uni Passau Logo klein
 
Hochschule für angewandte Wissenschaften LandshutUniversität Bamberg