Wissensgenerierung durch Analyse von Social Media-Inhalten und -Strukturen sowie der Social Media-Nutzung

In diesem Themenbereich werden Konzepte und Methoden erarbeitet, mit denen Social Media-Inhalte und -Strukturen sowie die Nutzung von Social Media-Inhalten automatisiert analysiert werden können. Die entwickelten Konzepte und Methoden sollen in einfach zu bedienenden Softwarelösungen implementiert werden. In Kooperation mit Unternehmen werden die Softwarelösungen praktisch angewendet, evaluiert und verbessert. Dabei steht insbesondere die einfache und flexible Einsetzbarkeit der Software für Unternehmen sowie die intuitive Interpretation der Ergebnisse von Social Media-Inhalten und -Strukturen sowie der Nutzung von Social Media im Vordergrund.

Ausgewählte Fragestellungen

  • Wie kann der Erfolg von Social Media-Auftritten gemessen werden?
  • Wie können Unternehmen Social Media-Auftritte effektiv gestalten?
  • Wie können Kundenmeinung auf Social Media-Inhalte automatisiert analysiert werden?
  • Wie kann die Nutzung von Social Media-Auftritten automatisiert analysiert werden?

Arbeitspaket1 neu

 

Praxisprojekte

Kooperationsbeispiel: Entwicklung eines Prototyps zur Analyse von Kundenposts in sozialen Medien

 

Projektbeteiligte und Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen oder Interesse an einer Kooperation in diesem Themenbereich haben, wenden Sie sich bitte gerne an:


 

Universität Regensburg
Uni Passau Logo klein
 
Hochschule für angewandte Wissenschaften LandshutUniversität Bamberg