FischbachProf. Dr. Kai Fischbach

Prof. Dr. Kai Fischbach ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Soziale Netzwerke an der Universität Bamberg. Den Schwerpunkt seiner Forschung bildet die Analyse sozialer und ökonomischer Netzwerke. Seine Arbeiten folgen zwei übergreifenden Zielen: Das erste Ziel ist ein verbessertes Verständnis der Strukturbildung und Emergenz komplexer sozialer Netzwerke und der ihnen zu Grunde liegenden Mechanismen. Das zweite Ziel ist die Erforschung des Zusammenhangs zwischen der Struktur von Netzwerken und der Leistung der in sie eingebetteten Akteure. Ein Teilbereich seiner Forschung richtet sich in diesem Kontext an der Frage aus, wie sich Akteure auf Social-Media-Plattformen verhalten und welche Implikationen dies für die Gestaltung von Informationssystemen und deren betrieblichen Einsatz hat (Social Computing).

Im Rahmen des Projekts Mobile Business und Social Media beschäftigt sich Prof. Dr. Kai Fischbach mit den folgenden Themen:

  • Die Bedeutung von Social Media für das Informations- und Wissensmanagement
  • Digitale Transformation von Unternehmen
  • Business Intelligence und Business Analytics
  • Analyse und Steuerung komplexer sozio-technischer Systeme

Dabei ist er an folgenden Themenbereichen beteiligt:


 

Universität Regensburg
Uni Passau Logo klein
 
Hochschule für angewandte Wissenschaften LandshutUniversität Bamberg