picture Heinrich2Prof. Dr. Bernd Heinrich

Prof. Dr. Bernd Heinrich ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik II an der Universität Regensburg. Seine Forschungsinteressen liegen insbesondere in den Bereichen Daten- und Informationsqualität, Flexibilisierung von Prozessen mittels (Web/mobiler) Services sowie Planungsansätzen zur automatisierten Konstruktion von Prozessmodellen. Neben öffentlich geförderten Forschungsprojekten (z. B. DFG und FWF) pflegt er umfangreiche Industriekooperationen und führt zahlreiche anwendungsorientierte Forschungsprojekte durch (z. B. mit der Senacor Technologies AG, der DATEV eG oder der Xapio GmbH). Prof. Dr. Heinrich leitet federführend das Projekt Mobile Business und Social Media im Rahmen des Internetkompetenzzentrums Ostbayern.

Im Rahmen des Projekts Mobile Business und Social Media beschäftigt sich Prof. Dr. Bernd Heinrich insbesondere mit den folgenden Inhalten:

  • Kontext-bezogene Planung und Selektion mobiler Prozesse und Services
  • Planung und Selektion mobiler Prozesse und Services mit mehreren Nutzern
  • Automatische Adaption mobiler Prozesse und Re-Selektion mobiler Services vor und während der Prozessausführung
  • Geschäftsmodelle im Mobile Business und für mobile Services
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung mobiler Prozesse
  • Integration mobiler Prozesse und Services mit Social Media-Inhalten

Dabei ist er an folgenden Themenbereichen beteiligt:


 

Universität Regensburg
Uni Passau Logo klein
 
Hochschule für angewandte Wissenschaften LandshutUniversität Bamberg